Wiederholung des dlv-Seminars „Brandschutz für Ladenbauer, Planer und GU“

04.02.2016

 

Terminankündigung für 12. und 13. April 2016
Wiederholung des dlv-Seminars „Brandschutz für Ladenbauer, Planer und GU“

 

Wegen starker Nachfrage bietet der dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. sein Seminar „Brandschutz für Ladenbauer, Planer und GU“ dieses Jahr ein weiteres Mal an. Fachreferenten vermitteln am 12. und 13. April 2016 in Herten Inhalte zu baulichem und anlagentechnischem Brandschutz.

 

Das Seminar gibt einen Über- und Einblick in die Grundlagen zum Brandschutz und richtet sich an Ladenbauunternehmen, Planer, Architekten, Generalunternehmer und Projektverantwortliche im Ladenbau. Die Teilnehmer sollen als Projektverantwortliche und Generalunternehmer im Ladenbau hinterher in der Lage sein, die im Zusammenhang mit dieser Tätigkeit auftretenden Fragen einschätzen zu können.


Experten vermitteln Wissen zum Brandschutz


Die Referenten Jörg Wilms-Vahrenhorst, Marco Weiler und Christian Paschen sind Experten im Bereich Brandschutz mit langjähriger Erfahrung, sie geben den Teilnehmern eine umfangreiche Einführung in das jeweilige Themengebiet:

 

  • 12. April 2016: Baulicher Brandschutz
    u. a. Baustoffklassen, Feuerwiderstandsklassen, Brandprüfung, Brandschutzkonzepte
  • 13. April 2016: Anlagentechnischer Brandschutz/Schwerpunkt Lösch- und Brandmeldeanlagen
    u. a. Rechtliche Grundlagen, Funktionsweisen, Auslegung, Betreiberpflichten


Die Teilnahmegebühr beträgt 290,- Euro für Mitglieder und 370,- Euro für Nichtmitglieder. In den Gebühren sind die Teilnehmerunterlagen sowie die gesamte Verpflegung enthalten. Das Programm zur Veranstaltung und die Anmeldung stehen über die dlv-Website unter http://www.netzwerk-ladenbau.de/28/veranstaltungen/dlv-seminare/ zur Verfügung.