dlv-Ladenbautagung am 6./7. Juni 2019 in Bielefeld

Die nächste Ladenbautagung wird am 6./7. Juni 2019 in Bielefeld stattfinden.

 

→ zur ANMELDUNG

 

Es erwarten Sie erstklassige Referenten und exzellente Möglichkeiten zum Networking.

 

Das Rahmenprogramm am 7. Juni 2019 bietet die Möglichkeit, die innovativen Firmen von Elektra, POS Tuning oder Nolte Küchen zu besichtigen.

Für weitere Informationen hier entlang.

Sie wollen wissen, wer im Juni vor Ihnen stehen wird?

Hier geht es zu den Referenten

 

Ablauf

 ab 09. 15 Uhr
Herzlich Willkommen für dlv-Mitglieder
 
10.00 Uhr - 11.00 Uhr
Mitgliederversammlung des dlv - Netzwerk Ladenbau e.V.
(nur für dlv-Mitglieder)
11.00 Uhr - 11.45 Uhr
                                         
                                             
„Digital Emotions – Wie der Handel der Zukunft Emotionen kreiert"

Marta Kwiatkowski Schenk

 

Emotion bzw. die emotionale Inszenierung von Produkten war bislang die Domäne des stationären Handels. Doch die technologischen Möglichkeiten und Konzepte entwickeln sich sehr schnell. Digital heißt längst nicht nur «Onlineshops». Der Konsument erlebt Marken und Produkte heute über Blogs, Social Media Feeds oder YouTube Streams. Und nun sind die Smarten Assistenten, wie Alexa, Siri oder der Google Assistent auf dem Vormarsch, die direkter und mit intuitiven Interfaces mit den Konsumenten interagieren. Was bedeutet dies für die Emotionalisierung des Handels der Zukunft?

12.00 Uhr - 13.30 Uhr
Mittagsbuffet / Networking / Ausstellung
 
13.30 Uhr - 14.15 Uhr
Künstliche Intelligenz – die vierte industrielle Revolution?

Agnieszka Walorska


1997 schlug der von IBM entwickelte Supercomputer Deep Blue den amtierenden Schachgroßmeister Gary Kasparov. Seither hat sich die Entwicklung im Bereich KI beschleunigt und erfasst immer weitere Bereiche mit erstaunlichen Erfolgen. Die Auswirkungen werden vermutlich über alle Industrien hinweg wesentlich tiefgreifender sein als die der ersten industriellen Revolution. Darauf müssen sich sowohl die Unternehmen als auch die Gesellschaft möglichst schnell vorbereiten.

 

14.15 Uhr - 15.00 Uhr
Was kommt, was bleibt. Digitale Trends in Handel und Gesellschaft

Lola Güldenberg

 
Ziehen Augmented- und Virtual-Reality tatsächlich in unsere Läden ein? Müssen wir jetzt alle Künstliche Intelligenz auf unseren eCommerce-Plattformen integrieren? Und was bedeutet das überhaupt für uns, wenn Social Media neue Marktplätze schafft oder das Internet-der-Dinge Einkaufserlebnisse on- wie offline neu verschränkt?

 15.00 Uhr - 15.45 Uhr

Kaffeepause / Networking / Ausstellung

 

15.45 Uhr - 16.30 Uhr
Mut braucht eine Stimme. Veränderungen erfolgreich führen.

Peter Holzer


Nichts ist in der heutigen Zeit mehr sicher. Ganze Branchen werden von links auf rechts gedreht und das Thema Digitalisierung führt zu einer Mischung aus Mega-Hype und Schockstarre. Dabei ist Digitalisierung gar nichts Besonderes. Es braucht nur Mut und gesunden Menschenverstand, um das zu tun, was am Ende zählt: den Kunden zu motivieren, eine Kaufentscheidung zu treffen. Und da hat der Handel viele Vorteile. Er muss sie nur für sich nutzen.

16.30 Uhr - 17.00 Uhr
Das war der Tag!

Abschlussmoderation von Carsten Schemberg

 

19.00 Uhr - 00.00 Uhr
Get-together im Lenkwerk Bielefeld.
Diese einzigartige Location mit atmosphärischem Ambiente für Youngtimer und Oldtimerliebhaber schafft den Raum für einen kommunikativen Abschluss des Tages.

 

Die Tagung wird unterstützt von: