Auftragseingang im Ladenbau - aktuell

Der dlv - Netzwerk Ladenbau e.V. erhebt in einer Umfrage, die quartalsweise durchgeführt wird, regelmäßig die Auftragslage unter den Mitgliedsfirmen des Verbandes. Abgefragt wird die Auftragslage im Vergleich zum gleichen Quartal des Vorjahres sowie die Aussichten für das laufende Jahr.  

Auftragseingang 3. Quartal 2018

Gute Prognosen für das Gesamtjahr 2018

Die Angaben über den Auftragseingang des dritten Quartals dieses Jahres fallen recht unterschiedlich aus.

  • Zwar gaben rund 40 Prozent der befragen Unternehmen an, eine bessere Auftragslage zu haben als im entsprechenden Quartal des letzten Jahres, doch fast genauso viele, nämlich
  • knapp 37 Prozent, verzeichneten einen schlechteren Auftragseingang als im letzten Jahr.
  • 23 Prozent der Firmen gaben an, dass die Auftragszahlen sich in etwa auf dem gleichen Niveau befänden wie im letzten Jahr.

Werfen die Befragten einen Blick auf das Gesamtjahr, ist die Mehrheit überwiegend positiv gestimmt. 47 Prozent der Unternehmen erwarten von 2018 eine noch bessere Auftragslage als 2017. Immerhin fast 30 Prozent erwarten keine signifikanten Änderungen der Auftragszahlen. Unter 24 Prozent der Befragten rechnen mit einem Rückgang der Auftragszahlen im Vergleich zum Gesamtjahr 2017. Das klingt beim überwiegenden Teil der Befragten nach einem guten Jahresabschluss.