Digitalisieren – gewusst wie

Presseinformation

Würzburg, den 26.06.2019

 

Leitfaden zur Digitalisierung im Retail (Retail 4.0)

Digitalisieren – gewusst wie

 

Die Digitalisierung geht auch am Ladenbau nicht vorüber, doch das Thema geht oft mit Berührungsängsten und Unsicherheit einher. Seit Anfang Juni ist der Leitfaden zur Digitalisierung im Retail erhältlich, ein strukturierter Überblick über die Möglichkeiten von digitalen Maßnahmen im Handel.

 

Das dlv-Fachgremium Digitalisierung hat intensiv herausgearbeitet wie Digitalisierung im Handel greifbar gemacht und strukturiert angegangen werden kann. Der Leitfaden skizziert strategische Ziele und beschäftigt sich auch detailliert mit den technischen und personellen Anforderungen von Digitalisierungsmaßnahmen. Welche Anforderungen an den Ladenbau stellt die Digitalisierung? Welche Hardware gibt es und wie wird sie sinnvoll eingesetzt? Wird ein Mitarbeiter eigens für die Betreuung der Technik benötigt oder kann das im Tagesgeschäft erledigt werden? Werden Daten extern in einer Cloud oder auf den Endgeräten in der Filiale gespeichert?

 

Der Leitfaden bietet nicht nur Antworten auf diese und viele weitere Fragen, sondern dient auch der Herausarbeitung, welche Aspekte für ein eigenes Digitalisierungskonzept im Einzelhandel zu beachten bzw. individuell zu bewerten sind.

 

Die Auswahl bzw. Vertiefung einzelner Aspekte richtet sich nach den Schwerpunkten und Zielstellungen des Retailers. Der Leitfaden unterstützt bei der Entscheidung.

 

Der Leitfaden ist auf der dlv-Webseite unter www.netzwerk-ladenbau.de/132/fachgruppen-im-dlv/digitalisierung-am-pos/leitfaden/ in digitaler Form erhältlich.

Preise:

59,- € zzgl. 19% MwSt. für dlv-Mitglieder

129,- € zzgl. 19% MwSt. für Nichtmitglieder

 

Zu dieser Presse-Information gehört eine Leseprobe des Leitfadens Digitalisierung im Retail (Retail 4.0).