LADENBAU.TRENDS.ZUKUNFT. – Zufriedenheit und gute Prognosen

Presse-Information

Würzburg, den 02.05.2018

 

 

dlv-Ladenbautagung am 26/27. April 2018 in Augsburg

LADENBAU.TRENDS.ZUKUNFT. – Zufriedenheit und gute Prognosen

 

Bei der jährlich stattfindenden Ladenbautagung des dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. trafen sich am 26. und 27. April rund 180 Branchenzugehörige, um sich über Trends und Zukunft des Ladenbaus auszutauschen. Namhafte Referenten bereicherten die Veranstaltung durch ihre Vorträge, nicht nur zum Thema Ladenbau, sondern auch über Mitarbeiterführung und Arbeitsweisen. Zudem wurde der Vorstand für die nächste Periode wiedergewählt. Vizepräsident Carsten Schemberg führte durch das Programm.

 

Statistiken, Vorstandswahl und Leitfaden Digitalisierung

Die zufriedenen Gesichter der Ladenbauer in der Mitgliederversammlung machten es deutlich: Der Start ins Jahr 2018 ist im Ladenbau gut geglückt. Oliver Voßhenrich, Vorstandsmitglied und zuständig für die Statistik, berichtete von den Ergebnissen der regelmäßigen dlv-Umfrage: Rund 55 Prozent gaben an, im ersten Quartal 2018 mehr Aufträge bekommen zu haben als im ersten Quartal 2017. Knapp 20 Prozent der Befragten verzeichneten immerhin einen gleichbleibenden Auftragseingang, während 25,5 Prozent weniger Aufträge meldeten. Auch die Prognosen für das Gesamtjahr 2018 liegen im positiven Bereich. 59 Prozent der Befragten glauben an eine Steigerung der Auftragszahlen im laufenden Jahr.

 

Neben Statistiken und Prognosen berichtete Kirsten Lind aus dem Arbeitskreis Digitalisierung am POS von der gemeinschaftlichen Erarbeitung eines Leitfadens zu diesem schwer greifbaren, aber doch omnipräsenten Thema.

Schließlich wählten die 165 Mitgliedsfirmen den bestehenden Vorstand wieder für die nächsten Periode: Eric Oesterhaus (Vorsitzender), Carsten Schemberg (stellvertretender Vorsitzender), Markus Dünkelmann, Daniel Erhardt, Manuel von Möller, Matthias Kreft und Oliver Voßhenrich.

Im Anschluss präsentierte der Referent Michael Reink (Handelsverband Deutschland HDE) interessante Zahlen aus dem Handel, der Städteentwicklung und der Entwicklung des Online-Handels.

 

Innovativ sein, arbeiten und führen

Im Tagungsteil gab der Vordenker und Strategieberater Frank Rehme (gmvteam) inspirierende Ausblicke auf die Zukunft und stelle die Veränderung des Handels dar, der für den Kunden nicht mehr nur Warenbeschaffungsmöglichkeit, sondern Freizeitgestaltung und Erlebnis bieten solle, um erfolgreich zu sein. Von den Tagungsteilnehmern erhielt er viel zustimmenden Beifall.Der Vortrag von Christian Kaczmarek (BASF) drehte sich um ganze um die moderne Arbeitswelt und gab einen Einblick in agile/leane Arbeitsweisen. Dieses Arbeitskonzept hat sich von großen Projektplänen verabschiedet und stellt eine beweglichere Zusammenarbeit in kleinen Projektgruppen ins Zentrum, die sich immer wieder neu formieren.

Top-Referent Boris Grundl sorgte mit seiner klaren Art und Authentizität für Begeisterung bei den Tagungsteilnehmern. Im Zentrum seines Vortrags stand Menschenführung auf eine ganz neue Art. Es geht darum, das Gegenüber richtig einzuschätzen, aber nicht ändern zu wollen. Weniger vom anderen erwarten und sich selbst besser kennenlernen ist seine Empfehlung. Das verkörpert der ehemalige Spitzensportler, der seit einem Unfall ab dem siebten Halswirbel gelähmt ist, par excellence.

 

Networken und genießen

Im Brauhaus Riegele, einer der ältesten Brauereien der Welt, fand der Tag im bayerischen Stil seinen Ausklang. Der Comedian Frank Fischer sorgte beim Thema Erlebnisse in der Bahn für ausgelassene Stimmung.

Im zweiten Tagungsteil am 27. April besuchten die Teilnehmer den Weltkonzern KUKA Robotics, den Store oft the Year Sport Förg mit anschließender Besichtigung des dlv-Mitgliedsunternehmen RUCO Licht, die Truck-Produktion bei MAN in München oder schlossen sich einer Stadtbesichtigung in Augsburg an.

 

Die diesjährige Ladenbautagung wurde durch folgende Veranstaltungspartner unterstützt:

  • 90.10 Die Oberflächen GmbH
  • ams.Solution AG
  • BÄRO GmbH & Co. KG
  • christmasworld – Messe Frankfurt Exhibition
  • Display & Design Detlef Schulz GmbH
  • ELEKTRA Gesellschaft für elektrotechnische Geräte mbH
  • Frings Building Solutions GmbH
  • LEDtec GmbH
  • ledxon modular gmbh
  • PERGO
  • POS Tuning Udo Voßhenrich GmbH & Co. KG
  • PROJECT FLOORS GmbH
  • RUCO LICHT GmbH
  • RZB-TDX Lighting GmbH
  • Sareco Deutschland GmbH
  • Systemplan GmbH
  • TELENOT ELECTRONIC GmbH
  • SWISS KRONO AG

 

Bild- und Illustrationstexte:

  • Plenum.jpg: „Rund 180 Teilnehmer zählte die diesjährige dlv-Ladenbautagung in Augsburg.“
  • Auftragseingang01-18.pdf: „Zahlen im Auftragseingang: Ein guter Start ins Jahr für die deutsche Ladenbaubranche.“
  • Referent Boris Grundl.jpg: „Der Coach Boris Grundl begeisterte durch seine Authentizität.“
  • Vorstandsmitglieder.jpg: „Oliver Voßhenrich stellte die aktuellen Auftragsstatistiken vor. Weitere Vorstandsmitglieder im Hintergrund von links nach rechts: Daniel Erhardt, Matthias Kreft, Manuel von Möller und Eric Oesterhaus.“
  • Bierbrunnen.jpg: „Am Bierbrunnen der Brauerei Riegele traf man sich am Abend zum Networking.“
  • Programmheft.jpg: „Die Tagungsteilnehmer studieren das Programm.“