Christof Pleye

Mein Name ist Christof Pleye und ich biete…

 

…digitale Lösungen für den Lebensmitteleinzelhandel und Convenience Stores. Hierzu zählen automatisierte Ausgabegeräte für hochpreisige, diebstahlgefährdete Produkte und die werbliche Kommunikation in der Kassenzone.

Daniel Erhardt

Daniel Erhardt

Mein Name ist Daniel Erhardt und ich bin der Überzeugung, ...

 

...dass der stationäre Handel die Digitalisierung braucht um seinen Kunden die Kaufentscheidungshilfen, Sortimentsbreite und Logistik zu bieten, die diese vom Onlinehandel gewohnt sind. Das gelingt nur durch durchgängige Digitalisierung aller relevanten Geschäftsprozesse.

Eckard Bicker

ckard BickerE

Mein Name ist Eckard Bicker. Digitalisierung befreit den Shopper und den Händler von lästigen Aufgaben. Deshalb automatisieren wir Regale:

 

Ihre Produkte stehen immer im besten Sicht- und Griffbereich des Shoppers. Mit Warenvorschubsystemen erfassen wir jede Warenbewegung digital, sorgen für optimale Warenverfügbarkeit und legen die Basis für Ihren kassenlosen Supermarkt à la Amazon Go.

Jürgen Werner

Mein Name ist Jürgen Werner und die gekartel AG bietet...

 

...für alle Arten von Digitalisierungsapplikationen die passende Hard- und Softwareplattform. Mit unseren auf Android und Linux basierten Lösungen und unseren Serviceleistungen leisten wir unseren Beitrag auf dem Weg der Digitalisierung.

Lukas Schroll

Mein Name ist Lukas Schroll und wir bieten...

 

...digitale Lösungen für den Handel in Form von interaktiven und bewegten Displays, die eine optimale Warenpräsentation mit kompletter Produktinformation und Ansteuerung über Tablets und Smartphones bieten. In Zeiten von hohem Wettbewerbsdruck und wachsendem Online-Handel ist dies die perfekte Lösung für eine gelungene Synthese aus lokalem Laden und zunehmend virtuell verfügbaren Informationen.

Lutz A. Schneppendahl

Mein Name ist Lutz A. Schneppendahl und wir von HARRESKIND sind der Meinung …

 

… dass zielgerichtete Digitalisierung für den Verbraucher und damit auch für den stationären Handel sinnvoll ist! Sinnvoll sind Lösungen dann, wenn sie abgestimmt, modular und „unsichtbar“ in den Ladenbau und die Regalierung integriert werden können.

 

Sandra Heinzmann

Mein Name ist Sandy Heinzmann, unsere Softwarelösung PRESTIGEenterprise ermöglicht es... 

 

 ...Händlern digitale Inhalte sinnvoll zu planen und diese Werbebotschaften auf allen, am POS installierten digitalen Ausgabemedien, perfekt zu inszenieren. Dadurch werden sowohl die Attraktivität als auch die Umsätze der Verkaufsfläche positiv beeinflusst.