dlv-Seminar: Einbruchschutz im Handel

dlv-MASTERCLASS-Seminar am 10. April 2018

dlv-Seminar: „Einbruchschutz im Handel“

 

Ein passendes Sicherheitskonzept ist der Grundstein, um Einbrüchen im Handel vorzubeugen. In Kooperation mit dem dlv-Mitgliedsunternehmen TELENOT ELECTRONIC GmbH veranstaltet der dlv – Netzwerk Ladenbau e.V. am 10. April 2018 in Aalen ein Seminar zum Thema „Einbruchschutz im Handel – Sicherheitskonzepte für Einbruch und Videoüberwachung“.

 

Die Zahlen der Einbrüche im Handel nehmen weiter zu. Präventive Maßnahmen beginnen bei einem passenden Sicherheitskonzept. Händler, Planer und Ladenbauer sind gefragt, bei der Erstellung und Umsetzung der Maßnahmen eng zusammenzuarbeiten. Dabei gilt es, die Umsetzung der Maßnahmen in der Einbruchmeldetechnik dem Konzept angemessen und fachgerecht auszuführen. Abgerundet wird das Thema durch Grundlagen zur Videoüberwachung.

Das dlv-MASTERCLASS-Seminar setzt hier an. Es richtet sich an Planer, Ladenbauer, GU, Projektverantwortliche, Ladenplanungs- sowie Bauabteilungen und Expansionsabteilungen des Handels.

Die folgenden Themen werden angesprochen und vertieft:

  • ISDN goes IP - Der Wandel des deutschen Telefonnetzes ist fast vollzogen! - Zeit zum „Handeln“
  • Transpondersicherheit - Beugen Sie Gefahren durch unberechtigten Zutritt in Ihr Geschäft vor!
  • Grundlageninformationen Einbruchmeldeanlagen / Warum sind Einbruchmeldeanlagen für den Handel wichtig?
  • Grundlageninformationen Videotechnik
  • Einblick in die Praxis gibt eine Werksführung

Die Referenten sind Michael Triebler, Key-Account Manager bei Axis Communications GmbH sowie Horst Fuhrmann, Thorsten Ludwig und Timm Schütz, Mitarbeiter der TELENOT ELECTRONIC GMBH.

Das Seminar findet am 10. April 2018 bei TELENOT in Aalen statt. Die Teilnahmekosten belaufen sich auf 149 Euro für dlv-Mitglieder, 229 Euro für Nicht-Mitglieder (Preise zzgl. MwSt.). In den Gebühren sind die Teilnehmerunterlagen sowie die gesamte Verpflegung enthalten. Zum Seminar gehört eine Werksführung bei TELENOT ELECTRONIC GMBH. Mehr Informationen und das Programm zur Veranstaltung sowie Anmeldemöglichkeit stehen auf der dlv-Webseite unter http://www.netzwerk-ladenbau.de/28/veranstaltungen/dlv-seminare/ zur Verfügung.